Skip to content

7. Die virtuelle Tastatur

Eine Funktion von LABKEY ONE

Tastiera virtuale

Über die spezielle mobile Anwendung können Sie auf die allgemeinen Tore, wie Eingangstore oder Schranken zugreifen, indem Sie einfach den zugewiesenen Code in Ihr Smartphone eingeben.

SO FUNKTIONIERT ES

  1. Stellen Sie sicher, dass bei der Steuereinheit ein zweites Relais für die virtuelle Tastatur befestigt ist (Siehe das Etikett auf der Steuereinheit)
  2. Gehen Sie in der Menüleiste unter> My LabKey> LabKey> auf "Virtuelle Tastatur aktivieren" des gewünschten LabKeys.
  3. Stellen Sie immer sicher, dass sie das Kontrollkästchen für die Verwendung der virtuellen Tastatur im Bedienungsfenster markiert haben, um den gewählten Nutzer dessen Benutzung zu gestatten.
  4. Installieren Sie die „LabKey“ Anwendung auf Ihr Smartphone

Download:

  1. Starten Sie die Anwendung und klicken Sie oben rechts auf das "+" Symbol. Geben Sie in den richtigen Feldern, die dem Benutzer zugeordnete Telefonnummer und den ihm immer zugeordneten Code für den NCF Leser oder die Tastatur ein.
  2. Speichern Sie die Daten
  3. Auf der Startseite der App wird nun die Liste aller Tore angezeigte, die dem Benutzer zugeordnet sind.
  4. Klicken Sie auf das grüne Feld namens "Öffnen" neben dem ausgewählten Tor, um es aus der Ferne zu entsperren.
  5. Sie können jedes Tor umbenennen, indem sie auf das „i“ zur linken jedes Tores klicken und danach zu „Umbenennen“ gehen.